Datum

23. Januar 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

16:00 - 17:30

Die Soziale Marktwirtschaft – Freiheit, Fleiß und Eigenverantwortung als gesellschaftliche Bindungskräfte

Am Dienstag, den 23. Januar 2024, von 16 Uhr bis 17:30 Uhr, laden die Ludwig-Erhard-Stiftung und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände in den HessenChemie Campus, Murnaustraße 12, 65189 Wiesbaden ein.

Die Ludwig-Erhard-Stiftung e.V. und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen gemeinsam mit Ihnen der Frage nachgehen, wie es im Deutschland des Jahres 2024 um Eigenverantwortung und Fleiß bestellt ist – und was Politik und Gesellschaft dafür tun können, die Werte neu zu beleben, auf denen unser Wohlstand gründet.

Hintergrundinformationen und Anmeldeformular finden Sie auf >> dieser Seite. Sie können sich aber auch per E-Mail über die Adresse gesellschaftspolitik@vhu.de unter Angabe Ihres vollständigen Namen und Ihrer Institution anmelden. Bitte melden Sie sich bis spätestens 12. Januar 2024 an. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass während der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen gemacht und anschließend öffentlich verwendet werden. Den Flyer zur Veranstaltung können Sie >> hier herunterladen.

Die Veranstaltung ist beendet.

Nach oben