Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2022

125 Jahre Ludwig Erhard: Soziale Marktwirtschaft als Antwort auf Zeiten des Umbruchs

Wir leben in bewegten Zeiten: Pandemie, Krieg in Europa, reißende Lieferketten, Inflation, ein sich insgesamt veränderndes wirtschaftliches Umfeld und der sich abzeichnende Klimawandel – auf all diese Umbrüche müssen Antworten gefunden werden, wollen Deutschland und Europa ihre Freiheitsrechte und ihren Wohlstand bewahren. Nicht alle Antworten auf aktuelle Krisen müssen neu erfunden werden. Ludwig Erhard, der Begründer der Sozialen Marktwirtschaft, der in diesem Jahr 125-jährigen Geburtstag…

30. Sep 2022 um 16:00 Uhr
Börsenplatz 4 ,  IHK Frankfurt am Main

Kooperationsveranstaltung mit Deutschem Stiftungszentrum

Klimawandel, Krieg, Corona – Krisen nehmen uns Zuversicht und schaffen Unsicherheit. Wie begegnen wir als Gesellschaft der derzeit vielbeschworenen Zeitenwende? Wie können wir mit Mut und Initiative die Veränderungen meistern? Inwiefern sind Stiftungen und andere zivilgesellschaftlichen Akteure jetzt gefragt, positive Zukunftsnilder zu gestalten? Wie gelingt Freiheit und Verantwortung? Müssen wir nicht mehr auf Ludwig Erhards Lehre hören? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen…

06. Sep 2022 um 17:00 Uhr
Helmut-Kohl-Allee 2 ,  Kunstmuseum Bonn
August 2022

Bonner Wettbewerbsgespräch

Die „Bonner Wettbewerbsgespräche“ sind eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Ludwig-Erhard-Stiftung, bei der aktuelle Themen der Wettbewerbspolitik diskutiert werden. Veranstaltungsort ist die „Wettbewerbsmetropole Bonn“. Diesmal findet der „Polit-Talk“ in Kooperation mit der Universität Bonn, der Görres Gesellschaft und der Volkshochschule Bonn statt, die auch die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Zu dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein! Das Thema der Veranstaltung lautet „Globale…

31. Aug 2022 um 17:00 Uhr
Mülheimer Platz 1 ,  Volkshochschule Bonn

Kolloquium: „Rheinischer Kapitalismus und Soziale Marktwirtschaft“

Anlässlich des 125. Geburtsjahres von Ludwig Erhard möchte die Ludwig-Erhard-Stiftung zusammen mit der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen in einem zweitägigen Kolloquium das Thema „Rheinischer Kapitalismus und Soziale Marktwirtschaft“ beleuchten. Im Zentrum der Veranstaltung stehen vor allem auch die Entwicklung der Wirtschaftspolitik im 1946 gegründeten Land Nordrhein-Westfalen, die Herausforderung des multiplen Strukturwandels an Rhein und Ruhr sowie die bedeutenden wirtschaftspolitischen Aufgaben der Zukunft. Die…

25. Aug 2022 um 09:30 Uhr
Juli 2022

Wissenschaftliches Kolloquium von Konrad-Adenauer-Stiftung und Ludwig-Erhard-Stiftung

Am 7. Juli 2022 führen die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Ludwig-Erhard-Stiftung ein gemeinsames Kolloquium durch. Diskutiert wird die Zukunftsfähigkeit der Sozialen Marktwirtschaft. Anlass ist der 125. Geburtstag Ludwig Erhards, dessen vor allem die Ludwig-Erhard-Stiftung dieses Jahr gedenkt. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. Michael Borchard, Hauptabteilungsleiter Wissenschaftliche Dienste der Konrad-Adenauer-Stiftung und Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum, Stellvertretender Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung. Eine Übersicht über den…

07. Jul 2022 um 13:00 Uhr
Tiergartenstraße 35 ,  Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen