Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2021

LES-Exklusiv mit Dr. Jens Weidmann

Am Donnerstag, dem 1. Juli 2021, ab 18 Uhr diskutiert der stellvertretende Vorsitzende der Ludwig-Erhard-Stiftung Dr. Joachim Seeler in einer weiteren Veranstaltung unseres digitalen Formats LES-Exklusiv mit Dr. Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank und Mitglied der Ludwig-Erhard-Stiftung, Fragen der Geld- und Wirtschaftspolitik. Die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung ist auf Mitglieder der Ludwig-Erhard-Stiftung und Mitglieder des Freundeskreises der Ludwig-Erhard-Stiftung beschränkt.

01. Jul 2021 um 18:00 Uhr
Juni 2021

Ludwig-Erhard-Preise 2020 und 2021

Am Donnerstag, dem 24. Juni 2021, wird ab 18 Uhr der Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik 2021 an Prof. Dr. Wolfgang Reitzle, Chairman of the Board of Directors, Linde plc, verliehen. Gleichzeitig wird die Vergabe des Ludwig-Erhard-Preises für Wirtschaftspublizistik 2020, die im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, nachgeholt. Der Preis ging an Dan McCrum, Journalist bei der „Financial Times“. Die Förderpreise 2020 erhielten Dr. Martin Braml, Research…

24. Jun 2021 um 18:00 Uhr

LES-Exklusiv mit Prof. Dr. Paul Kirchhof

Am Donnerstag, dem 17. Juni 2021, ab 18 Uhr diskutiert der stellvertretende Vorsitzende der Ludwig-Erhard-Stiftung Prof. Dr. Ulrich Blum in einer weiteren Veranstaltung unseres digitalen Formats LES-Exklusiv mit Prof. Dr. Paul Kirchhof, Bundesverfassungsrichter a.D. und Mitglied der Ludwig-Erhard-Stiftung, die Frage: „Eigentum und Freiheit: Bietet der Wandel der Eigentumsvorstellungen noch hinreichend Eigentümerfreiheit?“ Die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung ist auf Mitglieder der Ludwig-Erhard-Stiftung und Mitglieder des Freundeskreises…

17. Jun 2021 um 18:00 Uhr

2. Berliner Kamingespräch 2021

Angesichts von Mietendeckel & Co. stellt sich zunehmend die Frage nach Garantie und Bedeutung des (Privat-)Eigentums für unsere Verfassungs- und Wirtschaftsordnung. Wie weit reichen die Freiheit des Eigentums und die daraus folgende Verantwortung? Welche Grenzen setzt unser Grundgesetz der Nutzung des Privateigentums sowie den Eingriffen des Staates in das Eigentum? Inwieweit stellt unsere Verfassung Weichen für unsere Wirtschaftsordnung und in welchem Maße ist sie…

01. Jun 2021 um 18:30 Uhr
März 2021

1. Berliner Kamingespräch 2021

Die Corona-Pandemie stellt Wirtschaft und Gesellschaft vor immense Aufgaben und macht aus einem vermeintlich kurzfristigen Ausnahmezustand das „neue Normal“. Es fehlt nicht an Phantasie, wo staatliche Interventionen vonnöten sind: Staatshilfen und Staatsbeteiligungen dominieren den wirtschaftspolitischen Diskurs. Was dagegen fehlt, sind Klärungen und ordnungspolitische Einordnungen der aktuell betriebenen Wirtschaftspolitik. Über dieses Missverhältnis diskutieren Linda Teuteberg MdB, stellvertretende Vorsitzende der Ludwig-Erhard-Stiftung, und Roland…

02. Mrz 2021 um 18:00 Uhr
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen