Lade Veranstaltungen

«Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
24. OKTOBER 2022 UM 16:30 UHR - 18:30 UHR

Soziale Marktwirtschaft unter geotektonischen Spannungen: Wie kann es weitergehen?

Unter dem Titel „Soziale Marktwirtschaft unter geotektonischen Spannungen: Wie kann es weitergehen?“ startet eine Gesprächsreihe mit Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum, dem stv. Vorsitzenden der Ludwig-Erhard-Stiftung. Die Auftaktveranstaltung, die in Kooperation mit der Akademie für Politik und Zeitgeschehen der Hanns-Seidel-Stiftung durchgeführt wird, soll mit dem Vortrag von Prof. Blum aufzeigen, weshalb ein Handeln entlang der Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft die richtigen Antworten auf die aktuellen ordnungsökonomischen Herausforderungen bietet. Prof. Blum spricht dazu im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Markus Ferner MdEP, dem Vorsitzenden der Hanns-Seidel-Stiftung, Dr. Rainer Seßler, dem Geschäftsführer von Bayern Innovativ und Prof. Dr. Ralf B. Wehrspohn, dem Inhaber des Lehrstuhls für Mikrostrukturbasiertes Materialdesign an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg. Mehr Informationen und den Einwahl-Link entnehmen Sie bitte der Einladung.

Details

Datum:
24. Oktober 2022
Zeit:
16:30 Uhr - 18:30 Uhr