Lade Veranstaltungen

«All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
25. JANUAR 2017 UM 15:30 UHR - 19:30 UHR

Gegen den XXL-Bundestag

Am Mittwoch, den 25. Januar 2017, veranstaltet der Bund der Steuerzahler in den Räumen des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) in Berlin eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Die Zeit läuft! Kann ein XXL-Bundestag verhindert werden?“. Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert MdB wird dort ein Grußwort sprechen. Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, wird die Diskussion moderieren.

Die Teilnehmer der Diskussion sind:

  • Prof. Dr. Frank Decker, Politiloge, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Christian Freiherr von Stetten MdB, Vorsitzender des Parlamentskreis Mittelstand der CDU/CSU Bundestagsfraktion
  • Britta Haßelmann MdB, Erste Parl. Geschäftsführerin Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion
  • Jörn Wunderlich MdB, Parl. Geschäftsführer Fraktion DIE LINKE im Bundestag
  • Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler Deutschland e.V.

Einen Bericht über die Veranstaltung auf der Homepage des Bundes der Steuerzahler lesen Sie hier.

Lesen Sie hier einen Artikel von Roland Tichy zum Thema mit dem Titel „Rettet das Direktmandat“.

 

Details

Datum:
25. Januar 2017
Zeit:
15:30 Uhr - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB)
Lennéstraße 11
10785 Berlin,
+ Google Karte

Veranstalter

Bund der Steuerzahler Deutschland e.V.
Telefon:
030/259396-37
E-Mail:
presse@steuerzahler.de
Webseite:
http://www.steuerzahler.de