Standpunkt

Der Meinungsaustausch über die Soziale Marktwirtschaft schwankt zwischen unstrukturiertem Durcheinander und Mainstream. Wer nicht untergehen möchte, braucht einen klaren Standpunkt.


Standpunkt
Europäische Zentralbank im Schlepptau der Fiskalpolitiken

Europäische Zentralbank im Schlepptau der Fiskalpolitiken

Warum beabsichtigt die Europäische Zentralbank, weiterhin eine expansive Geldpolitik zu betreiben, während die US-Federal Reserve und die Bank of England auf einen restriktiven Kurs schwenken, um die inzwischen offensichtliche Inflation einzudämmen? Die Antwort ist in der hohen Staatsverschuldung der vor allem im südlichen Raum gelegenen Euroländer zu suchen, meint Dietrich Schönwitz. >> weiterlesen

23. Dez 2021
VON: DIETRICH SCHÖNWITZ
Standpunkt
Geldpolitik im Euroraum

Geldpolitik im Euroraum

Ein Kurswechsel in der von der EZB betriebenen Geldpolitik ist dringend nötig, meint Dietrich Schönwitz. Er warnt davor, Preisniveaustabilität vor dem Hintergrund fiskalpolitisch motivierter Einflüsse und Begehrlichkeiten zu relativieren. >> weiterlesen

15. Nov 2021
VON: DIETRICH SCHÖNWITZ
Standpunkt
10 Thesen für eine nachhaltige Klimaschutzpolitik in Deutschland

10 Thesen für eine nachhaltige Klimaschutzpolitik in Deutschland

Der Schutz des Klimas wird – nach dem Überwinden der Corona-Krise – als große globale Herausforderung wieder stärker in den Fokus rücken. Rupert Pritzl und Fritz Söllner verdeutlichen in zehn Thesen, wie eine nachhaltige Klimapolitik aussehen muss, wenn sie dem Anspruch genügen soll, sowohl ökologisch effektiv als auch ökonomisch effizient zu sein. [Hinweis: Die im Text zitierten Quellen finden sich vollständig am Ende des… >> weiterlesen

05. Nov 2021
VON: RUPERT PRITZL/FRITZ SÖLLNER
Standpunkt
Vorsicht vor dem Bitcoin

Vorsicht vor dem Bitcoin

Es wäre grotesk, wenn die Politik mit dem Geld der Steuerzahler einspringen müsste, um Risiken für das Finanzsystem zu begrenzen, meinen Otmar Issing und Klaus Masuch. >> weiterlesen

13. Okt 2021
VON: OTMAR ISSING/KLAUS MASUCH
Standpunkt
Inflationsrisiken nicht unterschätzen

Inflationsrisiken nicht unterschätzen

Droht eine Inflation wie beispielsweise in den 1970er Jahren? Die Meinungen darüber gehen deutlich auseinander. Dietrich Schönwitz, Rektor der Hochschule der Deutschen Bundesbank i.R., gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Debatte. >> weiterlesen

12. Okt 2021
VON: DIETRICH SCHÖNWITZ