Standpunkt
Und ewig grüßt die Rettung Griechenlands

Und ewig grüßt die Rettung Griechenlands

Nun wird alles gut, sagt uns die Politik. Die Euro-Staaten haben sechs Monate lang mit der griechischen Regierung um weitere Hilfsgelder gefeilscht und gezerrt. Alexis Tsipras, der griechische Premierminister, hat während der Verhandlungen atemberaubende Haken geschlagen. Als krönenden Abschluss haben sich die europäischen Regierungschefs in einer siebzehnstündigen Marathonsitzung schließlich zu einer Lösung durchgerungen. >> weiterlesen

23. Jul 2015
VON: THOMAS MAYER
Standpunkt
Europa: Politik in Ekstase

Europa: Politik in Ekstase

"Was wirtschaftlich verkehrt ist, kann politisch nicht richtig sein." Mit diesem Satz stemmte sich der damalige FAZ-Kommentator und spätere Vorsitzende der Ludwig-Erhard-Stiftung Hans D. Barbier in den 1990ern gegen die Europäische Währungsunion. Seither hat sich Europa verändert: Was politisch wünschbar ist, wird gemacht; die Wirtschaft hat zu folgen. Und mit Wirtschaft werden einseitig Konzerne und Unternehmer verstanden. Das Leben der Menschen dagegen ist Politik,… >> weiterlesen

20. Jul 2015
VON: ROLAND TICHY
Forum

Der EZB-Dauerschutz von Risikostaaten – kann das gut gehen?

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist einst als ein ordnungspolitischer Anker erster Güte für den Euroraum aufgetreten: mit einer regelgebundenen Stabilitätspolitik (Zwei-Säulen-Strategie) und absoluter Unabhängigkeit gegenüber den Regierungen, auch gegenüber der ersten rot-grünen Bundesregierung (Lafontaine), die von ihr mit Nachdruck forderte, die Leitzinsen zwecks Konjunkturankurbelung deutlich zu senken. In den jüngsten Krisenjahren ist die EZB indes in eine andere, ordnungspolitisch bedenkliche Rolle geschlüpft: die des… >> weiterlesen

15. Jul 2015
VON: JUERGEN B. DONGES
ErhardAktuell

Philipp Mißfelder

* 25. August 1979     † 13. Juli 2015 © www.philipp-missfelder.de Die Ludwig-Erhard-Stiftung trauert um ihr Mitglied Philipp Mißfelder, eines der größten politischen Talente Deutschlands. Wie kaum ein anderer konnte der herausragende junge Politiker Philipp Mißfelder mit seiner Überzeugungskraft und großer Kompetenz gerade auch bei jungen Menschen das Verständnis der Kerngedanken der Sozialen Marktwirtschaft im Sinne Ludwig Erhards wecken und… >> weiterlesen

14. Jul 2015
VON: OTMAR FRANZ
Standpunkt
Was sagen Sie dazu, Herr Erhard?

Was sagen Sie dazu, Herr Erhard?

Die schwere Krise in Griechenland offenbart zahlreiche Probleme in der Europäischen Union insgesamt – die EU, ein Scherbenhaufen? Ob Ludwig Erhard Hinweise zur Bewältigung der verfahrenen Situation geben kann?… >> weiterlesen

13. Jul 2015
VON: ANDREAS SCHIRMER
1 61 62 63 64 65 72