Kommentar

Die Verfechter der Sozialen Marktwirtschaft in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien sind auf konstruktive Kritik angewiesen. Neben nüchternen Informationen dienen Analysen und Kommentare über das wirtschafts- und gesellschaftspolitische Geschehen der Fortentwicklung einer freiheitlichen Gesellschaft.


Kommentar

Selbst-Zensur, die Schere im Kopf

Es gibt hierzulande keine Zensur, aber jede Menge Selbst-Zensur. Eine Schere im Kopf. Die Wirkungsweise der "Schweigespirale" hat Elisabeth Noelle-Neumann vor über dreißig Jahren beschrieben. Menschen trauen sich nicht mehr, ihre wahre Meinung zu sagen, weil sie aus Furcht vor sozialer Isolation sich der angeblichen Mehrheitsmeinung anpassen. >> weiterlesen

06. Feb 2015
VON: PHILIP PLICKERT
Kommentar

Zu einem Buch von Thomas Mayer

Thomas Mayer, Mitglied der Ludwig-Erhard-Stiftung und Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute, hat ein Buch mit dem Titel „Die neue Ordnung des Geldes“ geschrieben. Der Untertitel lautet: „Warum wir eine Geldreform brauchen“. Nun, der Leser erfährt es:… >> weiterlesen

11. Dez 2014
VON: BERTHOLD BARTH
Kommentar

Danke für diese Sendung, Günther Jauch

Es war ein Highlight des Fernsehens, Günther Jauchs Sendung am Sonntag zum Thema "Gewalt im Namen Allahs – wie denken unsere Muslime?". Nicht wegen der ausgetauschten Argumente, dafür kann man eine Zeitung lesen. Nein, es waren die Bilder und wie es gesagt wurde. >> weiterlesen

29. Sep 2014
VON: ROLAND TICHY