Kommentar

Die Verfechter der Sozialen Marktwirtschaft in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien sind auf konstruktive Kritik angewiesen. Neben nüchternen Informationen dienen Analysen und Kommentare über das wirtschafts- und gesellschaftspolitische Geschehen der Fortentwicklung einer freiheitlichen Gesellschaft.


Kommentar
Schmerzliche Abhängigkeiten fordern klare Entscheidungen

Schmerzliche Abhängigkeiten fordern klare Entscheidungen

Täglich erreichen uns erschreckende Nachrichten und Bilder aus der Ukraine von zerstörten Wohnsiedlungen, endlosen Flüchtlingsströmen und unzähligen Opfern. Aber wir sehen auch ein mutiges Volk, das mit seinem Freiheitswillen uns alle – vor allem aber den Aggressor – überrascht. Die westliche Welt ist geschlossen wie lange nicht mehr. Auch das ist eine Überraschung. Aber die Herausforderungen jenseits des Militärischen kristallisieren sich erst jetzt heraus. >> weiterlesen

11. Mrz 2022
VON: ROLAND KOCH
Kommentar
Wohnungspolitik – ein Fiasko mit Ansage

Wohnungspolitik – ein Fiasko mit Ansage

In unseren Großstädten herrscht ein Mangel an Wohnraum, vor allem, wie man sagt, an „bezahlbarem“. Aber was heißt „bezahlbar“? Es gibt tatsächlich keine einheitliche Definition des Begriffs. Für die einen heißt „bezahlbar“, dass die Warmmiete nicht mehr als ein Drittel des Haushaltseinkommens betragen darf. Für andere, dass nach Abzug der Kaltmiete der Hartz-4-Regelsatz übrigbleiben muss. Wieder andere Quellen machen es abhängig von der im… >> weiterlesen

04. Mrz 2022
VON: ROLAND KOCH
Kommentar
Was ist der „Wert“ von Frieden und Freiheit?

Was ist der „Wert“ von Frieden und Freiheit?

Eigentlich hätte heute hier ein Kommentar zum Thema Wohnungsbau gestanden und der ist auch nur aufgeschoben. Aber in diesen Stunden, in denen unsere europäische Friedenszeit nach mehr als 75 Jahren dramatisch zerbrochen ist, muss die Frage gestellt werden, welchen Beitrag Wirtschaft und Handel in den Zeiten eines Krieges leisten können. Ludwig Erhard war ein Freund des freien Welthandels. Das Instrument der Wirtschaftssanktionen war damals… >> weiterlesen

25. Feb 2022
VON: ROLAND KOCH
Kommentar
„Soziale Taxonomie“ – der finale Schlag gegen freie Unternehmen

„Soziale Taxonomie“ – der finale Schlag gegen freie Unternehmen

„… es gibt eine und nur eine soziale Verantwortung der Unternehmen – ihre Ressourcen zu nutzen und sich in Aktivitäten zu engagieren, die darauf abzielen, ihre Gewinne zu steigern, solange sie sich an die Spielregeln halten, d.h. sich im offenen und freien Wettbewerb ohne Täuschung oder Betrug engagieren.“ Das schrieb Milton Friedman im Jahr 1970 und löste damit eine Debatte über die Verantwortung der… >> weiterlesen

18. Feb 2022
VON: ROLAND KOCH
Kommentar
Währung in Gefahr

Währung in Gefahr

Die EZB hat sich in einer entscheidenden Frage offensichtlich geirrt. Die hohen Teuerungsraten sind kein kurzfristiger Pandemieeffekt, die Ankündigung, dieses Ereignis regungslos auszusitzen war falsch. Wissenschaftler und Politiker zeigen in diesen Tagen nur allzu oft, das rasante Entwicklungen nicht immer korrekt vorausgesagt werden können und Korrekturen unvermeidlich sind. Wenn Notenbanken sich irren, ist das schlimmer als bei Politikern. Wenn beide falsch handeln, endet das… >> weiterlesen

11. Feb 2022
VON: ROLAND KOCH