Kommentar

Die Verfechter der Sozialen Marktwirtschaft in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien sind auf konstruktive Kritik angewiesen. Neben nüchternen Informationen dienen Analysen und Kommentare über das wirtschafts- und gesellschaftspolitische Geschehen der Fortentwicklung einer freiheitlichen Gesellschaft.


Kommentar
Stabilität – quo vadis?

Stabilität – quo vadis?

Lesen Sie den aktuellen Kommentar des Vorsitzenden der Ludwig-Erhard-Stiftung Roland Koch. Wenn Sie die Kolumne ERHARD HEUTE wöchentlich lesen möchten, können Sie die Kolumne am Ende des Beitrags abonnieren. >> weiterlesen

22. Okt 2021
VON: ROLAND KOCH
Kommentar
Es wird Zeit!

Es wird Zeit!

Inflation ist ein Wort, das die nach 1990 geborene Generation praktisch nur aus Erzählungen über vergangene Zeiten kennt. In deren Elterngeneration erinnert sich noch mancher an die Erzählungen der Großeltern über die Weltwirtschaftskrise und die Hyperinflation von 1923. Das ist nun fast 100 Jahre her und jeder hofft, dass es so schlimm nie wieder kommt. „Lieber fünf Prozent Inflation als fünf Prozent Arbeitslosigkeit.“ Dazu bekannte… >> weiterlesen

15. Okt 2021
VON: ROLAND KOCH
Kommentar
Konkrete Antworten dringend gesucht

Konkrete Antworten dringend gesucht

„Die Wahrheit ist immer konkret.“ – Dies ist ein Wort Lenins, gleichwohl passt es als Motto für die kommenden Wochen in Deutschland. Regierungsprogramme sollten den Anspruch haben, jenseits von schwammigen Wahlprogrammen konkrete Antworten auf die drängenden Herausforderungen zu geben. Gerade für diejenigen, die jetzt ihre wirtschaftlichen Entscheidungen für die kommenden Jahre treffen müssen, ist Präzision und Verlässlichkeit entscheidend. Da ist es in dieser Beziehung… >> weiterlesen

08. Okt 2021
VON: ROLAND KOCH
Kommentar
Nach der Wahl: Prinzipientreue am Beispiel Mindestlohn

Nach der Wahl: Prinzipientreue am Beispiel Mindestlohn

Nun hatte der Wähler also das Wort, und das Ringen kann beginnen. In Deutschland werden keine Kanzler oder Regierungen gewählt, sonst würde am heutigen Tage schon viel mehr Klarheit herrschen, wie das zum Beispiel nach Wahlen in Großbritannien und Frankreich der Fall ist. Auch bekommt die stärkste Partei keinen Siegerbonus wie in Griechenland oder Italien. Die Bevölkerung hat das Kräfteverhältnis der Parteien festgelegt –… >> weiterlesen

01. Okt 2021
VON: ROLAND KOCH
Kommentar
Am Sonntag hat der Souverän das Wort

Am Sonntag hat der Souverän das Wort

Dies ist ein kurzer Kommentar, denn in den Stunden der Entscheidung ruhen die Debatten. Und solche Stunden liegen vor uns. Am kommenden Sonntag wird der Souverän sprechen, und natürlich hat dies erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaftspolitik, die Wirtschaftsordnung und damit auch auf Freiheit und Wohlstand in unserem Land. Die Fragen nach dem Umgang mit den aktuellen Herausforderungen sind in diesem Kommentar in den letzten… >> weiterlesen

24. Sep 2021
VON: ROLAND KOCH
1 2 3 14