Forum

Soziale Marktwirtschaft lebt von öffentlichen Debatten und Aussprachen. Positionen zur Diskussion zu stellen, ist der Kern des demokratischen Staatsverständnisses und einer freiheitlichen Gesellschaftsordnung. Die Ludwig-Erhard-Stiftung bietet hierfür ein Forum.


Forum

Wirtschaftswachstum erfordert Strukturwandel

In ihrem gemeinsamen Frühjahrsgutachten urteilen das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung, das Institut für Wirtschaftsforschung Halle, das ifo Institut München und das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung, dass sich die deutsche Wirtschaft in einem moderaten Aufschwung befinde und 2016 um 1,6 Prozent und im Jahr 2017 um 1,5 Prozent wachsen dürfte. Der "Aufschwung" werde vom privaten Konsum getragen, welcher vom anhaltenden Beschäftigungsaufbau, den Steigerungen der Lohn-… >> weiterlesen

11. Mai 2016
VON: NORBERT F. TOFALL
Forum

Ein Beispiel gelebter Prinzipientreue

Die Ludwig-Erhard-Stiftung hat mich gebeten, die Dankesschulden aufzulisten, an die die Öffentlichkeit aus Anlass des 85. Geburtstages von Dr. Herbert B. Schmidt erinnert werden sollte. Die Stiftung meint, dass der Schwerpunkt dabei auf die Zeit nach 1989 gelegt werden sollte. >> weiterlesen

28. Apr 2016
VON: HORST FRIEDRICH WÜNSCHE
Forum

World’s Biggest Bad Bank

Is there such a thing as a genius loci – the protective spirit of a place that watches over people and whispers words of wisdom into their ears? This ancient Roman belief was certainly not in force during the selection of locations for European agencies and authorities. >> weiterlesen

13. Apr 2016
VON: ROLAND TICHY
Forum

Hans D. Barbier für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Am 22. März 2016 wurde Dr. Hans D. Barbier, seit 1997 Mitglied und von 2002 bis 2014 Vorstandsvorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, von der Zeitschrift "Wirtschaftsjournalist" für sein Lebenswerk geehrt. Die Preisverleihung fand in der Alten Oper in Frankfurt am Main statt. Heike Göbel, verantwortliche Redakteurin für Wirtschaftspolitik bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und ebenfalls Mitglied der Ludwig-Erhard-Stiftung, hielt die Laudatio, die wir nachfolgend veröffentlichen. >> weiterlesen

23. Mrz 2016
VON: HEIKE GÖBEL
Forum

Zu einem Buch von Sahra Wagenknecht

Der Titel von Sahra Wagenknechts neuem Buch "Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten. Reichtum ohne Gier" verspricht, eine Alternative zum sogenannten Kapitalismus aufzuzeigen. Auf die Einlösung dieses Versprechens muss der Leser lange warten, und er bekommt nicht viel. Erst kurz vor Schluss des Buches finden sich circa 15 Seiten Text, auf denen eine alternative Wirtschaftsordnung knapp und vorwiegend negativ skizziert wird. Wir erfahren,… >> weiterlesen

21. Mrz 2016
VON: BRUNO SCHÖNFELDER
1 12 13 14 15 16 18