Forum

Soziale Marktwirtschaft lebt von öffentlichen Debatten und Aussprachen. Positionen zur Diskussion zu stellen, ist der Kern des demokratischen Staatsverständnisses und einer freiheitlichen Gesellschaftsordnung. Die Ludwig-Erhard-Stiftung bietet hierfür ein Forum.


Forum

Politische Union Europas: Konzepte, Visionen und Realitäten

Vor drei Jahren waren es noch vier Präsidenten, die ein "Konzept für eine vertiefte, echte Wirtschafts- und Währungsunion (WWU)" vorgelegt haben. Auf 58 Seiten legten die damaligen Präsidenten des Europäischen Rates, der Europäischen Kommission, der Euro-Gruppe und der Europäischen Zentralbank (EZB) einen Fahrplan vor, nach dem eine "vertiefte und echte WWU" in den folgenden fünf Jahren "vollendet" werden sollte. >> weiterlesen

15. Okt 2015
VON: MICHAEL WOHLGEMUTH
Forum

VW-Skandal – Ordnungspolitischer Zwischenruf

Schon rätselhaft, dass bei VW niemand von den manipulierten Diesel-Programmen gewusst haben will. Ein Blick auf die Corporate Governance des Unternehmens zeigt: Damit steht es nicht zum Besten bei dem seltsamen Gebilde. >> weiterlesen

05. Okt 2015
VON: ROLAND TICHY
Forum

Schmidt und die Revolution

1990 war ein seltsames Jahr: Die Mauer war gefallen, aber den Staat, der sich dahinter verschanzt hatte, gab es noch. Und es gab Revolutionäre. Einer von ihnen kam aus Westdeutschland. Aus seiner Revolution wurde aber nichts. Die machte er woanders. >> weiterlesen

30. Sep 2015
VON: JASPER VON ALTENBOCKUM
Forum

Der EZB-Dauerschutz von Risikostaaten – kann das gut gehen?

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist einst als ein ordnungspolitischer Anker erster Güte für den Euroraum aufgetreten: mit einer regelgebundenen Stabilitätspolitik (Zwei-Säulen-Strategie) und absoluter Unabhängigkeit gegenüber den Regierungen, auch gegenüber der ersten rot-grünen Bundesregierung (Lafontaine), die von ihr mit Nachdruck forderte, die Leitzinsen zwecks Konjunkturankurbelung deutlich zu senken. In den jüngsten Krisenjahren ist die EZB indes in eine andere, ordnungspolitisch bedenkliche Rolle geschlüpft: die des… >> weiterlesen

15. Jul 2015
VON: JUERGEN B. DONGES
Forum

Eine digitale Strategie für die Europäische Union

Nachfolgend dokumentieren wir die Dinner-Speech, die Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, am 4. Februar 2015 auf dem Berliner Symposion der Ludwig-Erhard-Stiftung zum Thema "Wohlstand für alle – Soziale Marktwirtschaft in Zeiten der digitalen Revolution" gehalten hat. >> weiterlesen

17. Jun 2015
VON: GÜNTHER H. OETTINGER