Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017

Ludwig Erhard – Gedenkveranstaltung in Berlin

Am 4. Februar 2017 jährte sich Ludwig Erhards Geburtstag zum 120. Mal, am 5. Mai jährt sich sein 40. Todestag. Die Ludwig-Erhard-Stiftung und die Konrad-Adenauer-Stiftung werden diese beiden Jahrestage gemeinsam mit einer Veranstaltung in Berlin würdigen. Der Titel der Veranstaltung lautet „Erhard on my mind – Ein Abend nicht allein im Gedenken an Ludwig Erhard“. Die Festrede hält Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Bundesminister der…

17. Mai 2017 um 18:00 Uhr
Tiergartenstraße 35 ,  Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Berliner Symposion: „Mündiger Bürger – Marschiert Deutschland in den Nanny State?“

Diese Frage wird am 16. Mai 2017 im Atrium der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Berlin diskutiert. Nach einer Rede von Prof. Dr. Norbert Bolz, Professor für Medienwissenschaft an der Technischen Universität Berlin, findet eine Diskussionsrunde statt mit folgenden Teilnehmern: Prof. Dr. Ulrike Ackermann, Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung Dr. Kay Lindemann, Geschäftsführer beim Verband der Automobilindustrie e.V. Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer beim Bund…

16. Mai 2017 um 18:00 Uhr
Mittelstraße 2-4 ,  Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankfurter Podium: „Sind wir ein verwirrtes Land?“

Über diese Frage diskutiert Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, beim „Frankfurter Podium“ am 8. Mai 2017 mit Prof. Dr. Rita Süssmuth, Jan Fleischhauer und Prof. Dr. Paul Nolte. Das Gespräch wird von Hugo Müller-Vogg moderiert und findet im LORENZ-Zentrum für innovative Büroanwendungen in Frankfurt statt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Ludwig-Erhard-Stiftung statt. Anmeldung bis zum 25. April 2017 per E-Mail an: info@lorenz-orga.de…

08. Mai 2017 um 19:00 Uhr
Eschborner Landstraße 75 ,  LORENZ Systemhaus-Gruppe
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen