Lade Veranstaltungen

«All Veranstaltungen

17. MAI 2017 UM 18:00 UHR

Ludwig Erhard – Gedenkveranstaltung in Berlin

Am 4. Februar 2017 jährte sich Ludwig Erhards Geburtstag zum 120. Mal, am 5. Mai jährt sich sein 40. Todestag. Die Ludwig-Erhard-Stiftung und die Konrad-Adenauer-Stiftung werden diese beiden Jahrestage gemeinsam mit einer Veranstaltung in Berlin würdigen. Der Titel der Veranstaltung lautet „Erhard on my mind – Ein Abend nicht allein im Gedenken an Ludwig Erhard“.

Die Festrede hält Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Bundesminister der Finanzen, zum Thema „Ludwig Erhards Soziale Marktwirtschaft: Ein bleibender Ordnungsrahmen“. Anschließend finden zwei Gesprächsrunden statt.

In der ersten Runde spricht der Vorsitzende der Ludwig-Erhard-Stiftung Roland Tichy mit Dr. Carsten Linnemann MdB, Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung sowie Mitglied der Ludwig-Erhard-Stiftung, und Dr. Johannes Ludewig, Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrates.

In der zweiten Gesprächsrunde diskutieren Julia Klöckner MdL, Stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU Deutschlands, Christian Lindner MdL, Bundesvorsitzender der FDP, und Katrin Göring-Eckardt MdB, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen.

Hier geht es zum Programm und zum Anmeldeformular.

Details

Datum:
17. Mai 2017
Zeit:
18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35
10785 Berlin,
+ Google Karte