Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik 2014

Am 15. Oktober 2014 wurde der Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik in Berlin verliehen. Die Hauptpreisträger waren Wolfgang Clement, Ministerpräsident a.D. und Bundesminister a.D., sowie Prof. Dr. Werner Plumpe, Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Die Förderpreise gingen an Patrick Bernau, Ressortleiter Wirtschaft/Finanzen Online, Frankfurter Allgemeine Zeitung, an Andrea Rexer, Redakteurin bei der Süddeutschen Zeitung sowie an Christian Salewski, Gründer und Chefreporter von Follow the Money. Die Laudationes sprachen Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, sowie Heike Göbel, Mitglied der Jury des Ludwig-Erhard-Preises für Wirtschaftspublizistik.

Die Preisverleihung mit allen Reden wurde in den „Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik 140“ dokumentiert: PDF herunterladen

FOTOS