Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik 2012

Am 5. Juli 2012 wurde der Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik verliehen. Die Hauptpreisträger waren Dr. Josef Joffe, Herausgeber der Wochenzeitung DIE ZEIT, und Dr. Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank. Die Förderpreise gingen an Marlene Halser, freie Journalistin, Tina Kaiser, Wirtschaftskorrespondentin der WELT-Gruppe in London, und Wobbeke Klare, Redakteurin bei Quarks & Co (WDR). Frau Klare konnte an der Veranstaltung nicht teilnehmen. Die Laudationes sprach Dr. Rainer Hank, Mitglied der Jury des Ludwig-Erhard-Preises für Wirtschaftspublizistik.

Die Preisverleihung mit allen Reden wurde in den „Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik 133“ dokumentiert. Die dazugehörige PDF-Datei finden Sie hier.

FOTOS