Standpunkt

Der Meinungsaustausch über die Soziale Marktwirtschaft schwankt zwischen unstrukturiertem Durcheinander und Mainstream. Wer nicht untergehen möchte, braucht einen klaren Standpunkt.


Standpunkt
Bargeld ist gelebte Freiheit

Bargeld ist gelebte Freiheit

Auch Ludwig Erhard, da ist sich der Autor sicher, hätte sich gegen eine staatlich dirigierte Abschaffung des Bargelds ausgesprochen. Die psychologischen Folgen einer solchen Maßnahme auf die Bevölkerung würden zudem von der Politik deutlich unterschätzt. >> weiterlesen

17. Aug 2017
VON: GEORG FAHRENSCHON
Standpunkt
Amerikanisches Poltern gegen chinesische Gelassenheit?

Amerikanisches Poltern gegen chinesische Gelassenheit?

Verkehrte Welt: US-Präsident Donald Trump poltert gegen den Freihandel, der chinesische Präsident XI Jinping geriert sich als dessen Verteidiger. Ulrich Blum wirft einen Blick auf das Verhältnis und die gegenseitigen Abhängigkeiten der beiden wirtschaftlichen Supermächte. >> weiterlesen

10. Aug 2017
VON: ULRICH BLUM
Standpunkt
Der Erfolg legitimiert die Marktwirtschaft

Der Erfolg legitimiert die Marktwirtschaft

Die große Mehrheit der Deutschen steht hinter dem Wirtschaftssystem und kann sich keine bessere Alternative vorstellen, beobachtet Prof. Dr. Renate Köcher, Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie Allensbach. Nur elf Prozent sehen die Marktwirtschaft überwiegend kritisch. Dies war jedoch nicht immer so, und es gibt keine Garantie, dass es so bleibt. >> weiterlesen

03. Aug 2017
VON: GASTAUTORIN
Standpunkt
Wohlstand für Alle – Geht’s noch?

Wohlstand für Alle – Geht’s noch?

Die Ludwig-Erhard-Stiftung hat kürzlich ein Sonderheft herausgegeben. Anlass sind Ludwig Erhards 120. Geburtstag und 40. Todestag sowie das Erscheinen seines Buchs „Wohlstand für Alle“ vor 60 Jahren. Lesen Sie das Editorial von Roland Tichy, dem Vorsitzenden der Ludwig-Erhard-Stiftung. >> weiterlesen

31. Jul 2017
VON: ROLAND TICHY
Standpunkt
Mythen, Märchen und Legenden – Eine Replik

Mythen, Märchen und Legenden – Eine Replik

Zum Wesen von Mythen und Legenden gehört, dass sie von Zeit zu Zeit aufs Neue erzählt werden, um Zuhörer oder Leser zum Staunen und Schaudern zu bringen. Und so taucht alle Jahre wieder die Geschichte um und über Ludwig Erhard auf – wie Nessie in einem schottischen See. >> weiterlesen

30. Jun 2017
VON: ANDREAS SCHIRMER
1 2 3 23